Leichtathletik: Hofkirchner Johannes Pichler holte sich wieder Stockerlplätze

Beim Diskuswurf holte Pichler den zweiten Platz.
3Bilder
  • Beim Diskuswurf holte Pichler den zweiten Platz.
  • Foto: Wolfgang Moshammer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

HOFKIRCHEN. Der Hofkirchner Johannes Pichler von LAG Genböckhaus Ried bewies wieder sein sportliches Können. Bei der Leichtathletik-Landesmeisterschaft der Allgemeinen Klasse in Ebensee trat er wieder in den Kategorien Kugelstoßen und Diskuswurf an. Mit Erfolg: Platz 1 beim Kugelstoß mit 13,73 Metern mit der 7,26-Kilo-Kugel und der erste Freiluft-Landesmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Beim Diskuswurf belegte er den zweiten Platz mit 39,43 Metern.

Fotos: Wolfgang Moshammer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen