Jugendlichen zum Traumjob verhelfen

GRIESKIRCHEN, WIEN. Noch als Studenten gründeten der Grieskirchner Karl Edlbauer und seine Kollegen Simon Tretter und Daniel Laiminger die erste Job-App, die speziell auf Jugendliche zugeschnitten ist. Im vergangenen Jahr wurden über die hokify-App mehr als 150.000 Bewerbungen versendet, und das Unternehmen ist mittlerweile auf 18 Mitarbeiter angewachsen. Die mobile Jobbörse- und Bewerbungs-App soll vor allem jungen Erwachsenen zum Wunschjob verhelfen. Derzeit wird sie von 200.000 Jobsuchenden und 3.500 Betrieben genutzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen