10.04.2017, 14:12 Uhr

Ab sofort saftige Förderung von „Sportradl“ E-Bikes

Wer sich jetzt ein Elektro-Fahrrad kauft, kann mit einem kräftigen E-Mobilitäts-Bonus rechnen! Zum einen unterstützt der Bund den Kauf eines E-Bikes mit 100,-€ und der Sportfachhandel legt noch weitere 100,-€ drauf. „Förderung der Elektromobilität mit erneuerbarer Energie Österreich“ lautet die Aktion, die vom 1. April 2017 (kein Scherz!) bis Ende des Jahres 2018 läuft.

Doch damit nicht genug! Werner Samhaber von „Sportradl Peuerbach“ legt noch einen weiteren Hunderter Förderung drauf. „Mit dem Elektrofahrrad bewegt man sich in frischer Luft, es fördert Gesundheit und Fitness, darum gibt es von mir noch zusätzlich 100,-€ Gesundheitsförderung“ erklärt der Sportfachhändler. So sparen sich preisbewusste Radlerinnen und Radler beim Kauf eines E-Bikes von „Sportradl Peuerbach“ gleich 300,-€!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.