09.03.2017, 00:00 Uhr

Der Riesenaffe ist los: "Kong: Skull Island"

Auf der Suche nach dem Riesenaffen: "Kong: Skull Island" läuft ab Donnerstag, 9. März bei Star Movie. (Foto: Star Movie)
1972 macht sich ein Trupp aus Soldaten, Regierungsbeauftragten und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Das Team um Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), Bill Randa (John Goodman), James Conrad (Tom Hiddleston) und Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) wird gleich bei der Ankunft mehr als unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel. Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf "Skull Island" ein Riesenaffe haust. Das ist aber nicht die einzige böse Überraschung, wie die Truppe durch Hank Marlow (John C. Reilly) schnell erfährt. Der Amerikaner ist vor langer Zeit auf der Insel gestrandet und weiß, dass neben Affe Kong noch viele weitere gefährliche Monster im Dickicht lauern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.