23.10.2016, 18:47 Uhr

Eröffnung der Eislaufsaison

Peuerbach: Eishalle |

Ab 30. Oktober heißt es auch heuer wieder Schlittschuhe einpacken und ab zum Eislaufen in die Eishalle Peuerbach. Denn ab diesem Tag hat die Eislaufhalle ihre Tore wieder für Groß und Klein geöffnet.

Um den Gästen ein tolles Eislauferlebnis bieten zu können, arbeiten die Mitglieder der SU Peuerbach schon seit Wochen an einer perfekt präparierten Eislauffläche. Schicht für Schicht wurde eine 7cm dicke Eisschicht aufgetragen. Das Ganze dauert ca. 14 Tage und wird von Vereinsmitglieder in mühseliger Arbeit in Tag- und Nachtschichten gemacht.
Auch der Vereinsobmann Ludwig Dornetshuber sieht der Saison positiv entgegen: „Auch für die diesjährige Saison wurde vieles erneuert. Für unsere kleinsten Gäste stehen noch mehr Eislauflernhilfen zur Verfügung, die letztes Jahr bei den Kindern sehr gut ankamen. Es wurden zusätzliche Schlittschuhe angeschafft und der Umkleideraum wurde umgebaut und vergrößert.“
Einem Ausflug in die Eishalle Peuerbach steht also nichts mehr im Wege. Die Eishalle hat mit der Ausnahme von einzelnen Feiertagen sieben Tage in der Woche geöffnet. Schulklassen können am Vormittag ihren Sportunterricht auf der Eisbahn absolvieren, sollten aber reservieren.
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr, Mittwoch und Freitag von 10 bis 16:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 14:30 bis 18:00.

Informationen rund um die Eishalle und zu den Öffnungszeiten finden sich auch im Internet auf der Homepage der Eislaufhalle Peuerbach
www.eislaufen-peuerbach.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.