23.11.2017, 08:00 Uhr

Gallspacher Fensterlroas 2017 zum Motto "Weihnachtslieder"

Die Gemeinde Gallspach zeigt sich bei der Fensterlroas von seiner besinnlichen Seite. (Foto: Krempl/Gemeinde Gallspach)

Zum vierten Mal werden 24 Schaufenster zur Gallspacher Fensterlroas weihnachtlich erleuchtet.

GALLSPACH (jmi). Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, setzt der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde auf eine ordentliche Portion an Flair. Die beliebte Gallspacher Fensterlroas ist seit 2014 Fixprogramm im Advent. "Wir hatten im Sinne, das Gallspacher Ortszentrum in der Vorweihnachtszeit passend zu gestalten und zu beleben. Wie ein Adentkalender werden 24 Schaufenster dekoriert und jeden Dezember ein neues beleuchtet", erklärt Christine Krempl vom Gemeindeamt.

Motto 2017: Weihnachtslieder

Gestaltet werden die Fenster von Vereinen, Organisationen und Privaten – und das Wichtigste: Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Nach den Themen "Märchen" und "Weihnachten in aller Welt" widmen sich die Gallspacher in diesem Jahr dem Motto "Weihnachtliche Melodien und Weihnachtslieder". Musik steht logischerweise im Vordergrund, weshalb es bei der "Roas" auch melodisch wird: Die Gestalter stellen nicht nur ihr Fenster vor, sondern bringen auch ein Weihnachtslied zum Besten. "Viele Gestalter melden sich jedes Jahr, und es kommen auch neue dazu. Die Fensterlroas wird auch von Besuchern sehr gut aufgenommen: Rund 70 bis 120 Leute gehen bei den Touren mit", so Krempl.

Fensterlroas-Termine

Die Gallspacher Fensterlroas 2017 findet wieder an drei Terminen statt:
8. Dezember: Treffpunkt Marienheim um 16 Uhr
16. Dezember: Treffpunkt Elektro Kreuzmayr (Linzerstr. 36) um 17 Uhr
23. Dezember: Treffpunkt Gemeindeamt um 17 Uhr

Im Anschluss zu den "Roasen" wird zu Punsch und Keksen eingeladen.
Ein Abstecher nach Gallspach lohnt sich auch für Spontane, denn die Fenster sind täglich von 17 bis 22 Uhr. Die Schaufenster bleiben bis 6. Jänner 2018 beleuchtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.