08.01.2018, 08:56 Uhr

Klettern: Bezirksmeisterschaft und Juniorcupfinale in Waizenkirchen

Wann? 14.01.2018 09:30 Uhr

Wo? Volksschule, Waizenkirchen AT
Bezirksmeister Philipp Schwendner aus St. Thomas zeigt sein Können. (Foto: Bernhard Scharinger)
Waizenkirchen: Volksschule | Am Sonntag, 14. Jänner veranstaltet der Alpenverein Waizenkirchen die Bezirksmeisterschaft und das Finale der OÖ. Juniorcupserie in der Kletterhalle Waizenkirchen. Beginn ist um 9.30 Uhr in der Volksschule Waizenkirchen.

Ablauf für die Altersklassen

Bei diesem Bewerb werden die Kinder bis zwölf Jahre im Nachstieg gesichert: Das  befindet Kletterseil sich bereits in der Kletterwand und der Athlet kann dem Seil nachsteigen. In den höheren Altersklassen wird im Vorstieg geklettert, wo die Kletterer das Seil nacheinander in die Zwischensicherungen einhängen müssen. Die Athleten müssen in der Vorrunde vier neu geschraubte Kletterrouten innerhalb einer vorgegebenen Kletterzeit bewältigen. Für die Wertung wird der höchste gehaltene Griff herangezogen, die Kletterzeit wird dabei nicht bewertet. In der Vorrunde werden die Routen von den Routensetzern vorgeklettert, außerdem können sich die Athleten gegenzeitig zuschauen. Die Startreihenfolge wird dabei von Route zu Route verändert.

Vorrunden-Ergebnis entscheidet im Finale

Im Finale klettern die besten Athleten jeder Klasse On-Sight. Dabei werden sie  nacheinander aus der sogenannten Isozone in die Kletterhalle geholt. Bei Gleichstand im Finale entscheidet das Ergebnis der Vorrunde bzw. die schnellere Kletterzeit über die Platzierung.

Bis zum Kletterwettbewerb bleibt die Waizenkirchner Kletterhalle für den laufenden Betrieb Montags und Freitags gesperrt, die Waizenkirchner Athleten werden sich in den Kletterhallen Linz und Peuerbach auf den Wettkampf vorbereiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.