27.11.2017, 08:28 Uhr

In Waizenkirchen waren die Perchten los

(Foto: BRS/Pointinger)
WAIZENKIRCHEN. Trotz Regenwetter freuten sich die großen und kleinen Besucher des Perchtenlaufs über das schaurig schöne Brauchtum. Zuerst kam der Nikolaus mit einem Weihnachstengel und brachte den Kindern ein paar kleine Geschenke mit. Danach folgte der Auftritt der Perchtengruppen. Bei der Demaskierung zeigte sich, wer hinter den Verkleidungen steckt. Damit soll den Kindern die Angst vor den Perchten genommen werden. Der Erlös des Laufs kommt der FF Waizenkirchen zugute.

Alle Fotos: BRS/Pointinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.