25.08.2016, 14:26 Uhr

Kematen: Josef Seifried erhielt "Goldenes Verdienstzeichen"

Josef Seifried mit Gattin Andrea und Enkelkindern sowie Landeshauptmann Josef Pühringer. (Foto: Land OÖ/Kauder)
KEMATEN. Josef Seifried, ehemaliger Bürgermeister von Kematen/Innbach, wurde das "Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich" verliehen. „Josef Seifried hat durch Professionalität und Leidenschaft, verbunden mit dem notwendigen Humor, ausgezeichnete politische Arbeit geleistet. Er war als Bürgermeister durch Handschlagqualität, Fleiß und Durchhaltevermögen ein Vorbild für die Kematner“, so Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Feierstunden.

Seifried wurde 1991 zum Vizebürgermeister gewählt und 1994 zum Bürgermeister der Marktgemeinde Kematen am Innbach. In seiner Amtszeit wurden viele öffentliche Gebäude wie Kommunalgebäude mit Bauhof und Kindergarten errichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.