07.06.2017, 08:27 Uhr

Peuerbacher Maidult lockte wieder Nostalgie-Freunde

Bei der Feuerwehr Classic Peuerbach war der Rettungswagen aus dem Ersten Weltkrieg sicher ein Highlight. (Foto: Wolfgang Eder)
PEUERBACH. Die Feuerwehr Classic Peuerbach ist wieder Treffpunkt für Oldtimer-Freunde. Im Rahmen der Maidult fuhren auch heuer wieder zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge, Lastkraftfahrzeuge und Busse. Blickfang in diesem Jahr: ein ein originaler Rettungswagen aus dem 1. Weltkrieg, bei dem es nur noch ein Exemplar weltweit gibt. Passend dazu Rettungssanitäter in original historischer Kleidung. Auch zahlreiche Veteranen-Fahrzeuge aus Österreich wurden vorgeführt, Wolfgang Eder von der FF Peuerbach stellte die Oldies nährer vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.