24.01.2018, 18:12 Uhr

Sechs Jungmusikerleistungsabzeichen für Kematner Jungmusiker

(Foto: OÖBV Bezirk Grieskirchen)
Am Sonntag, 21. Jänner 2018 fand die feierliche Verleihung der insgesamt über 170 Jungmusikerleistungsabzeichen des Bezirks Grieskirchen im neuen Veranstaltungszentrum in Kallham statt. Dabei wurden auch insgesamt sechs erfolgreiche Kematner Jungmusiker ausgezeichnet: Sebastian Fuchshuber (Flügelhorn, 1. Reihe 3.v.r.) und Florian Röbl (Trompete, 1. Reihe 4.v.l.) legten das Junior-Leistungsabzeichen ab, Anna Huemer (Horn, 1. Reihe 3.v.l.), Lena Kroißböck und Julia Kronsteiner (beide Klarinette) bekamen das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Romana Strobl (Klarinette, 1. Reihe 4.v.r) erhielt das JMLA in Silber. Der Feier wohnten auch zahlreiche Ehrengäste bei, darunter unser Bürgermeister Klaus Bachmair (2. Reihe 3.v.r.), Bundeskapellmeister Walter Rescheneder (1. Reihe, 2.v.l.) und der Bezirkskapellmeister Hermann Pumberger (1. Reihe 1.v.r.) und Bezirksobmann des OÖBV Walter Rebhan (1. Reihe 2.v.r.)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.