09.10.2017, 09:32 Uhr

Standing Ovations für PLAY-Orchester

GRIESKIRCHEN (fui). Unter dem Motto "Wo die Bühne zur Leinwand wird" präsentierten das PLAY-Orchester und der Freizeitclub 47-Zehn  ein Konzert voller Film- und Musicalmelodien. Bei der Kontzertreihe "Cinematics" füllten die 140 Musiker des Orchesters die Raiffeisenarena mit beliebten Stücken aus "Star Wars", "Das Phantom der Oper" oder - als Zugabe- Klassikern der Band "Queen". Bekannte Namen wie Sara Koell, Tobias Buchegger oder die Solistin Martina Lechner lieferten eine atmberaubende Show. Am Ende der Vorstellung gab es Standing Ovations für die hervorragende Leistung der Musiker. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch ein Charity-Award vergeben: Dieser ging an die an die Grieskirchner Pianistin Maria Langfellner, die halbseitig gelähmt und blind ist.

Alle Fotos: BezirksRundschau/Pointinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.