02.10.2017, 14:36 Uhr

Vereinspreis: Ideen für Kinder und Kleintiere überzeugten

Obfrau Fini Schmid (3. v. l.) und ihr Kleintierzuchtverein E51 Gallspach dürfen sich über die Auszeichnung freuen. (Foto: Land OÖ/Sandra Schauer)

Den Preis der Vereinsakademie durften heuer auch das Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach und der Kleintierzuchtverein E51 Gallspach entgegennehmen.

GALLSPACH, PEUERBACH. Über hundert Projekte wurden beim diesjährigen Vereinspreis 2017 eingereicht. Die zehn Preisträger-Projekt wurden nun vor den Vorhang geholt und von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Vereinsakademie-Obmann Günther Lengauer ausgezeichnet. „Über die vielen kreativen Einreichungen haben wir uns sehr gefreut – da ist es für die Jury besonders schwer, eine Entscheidung zu treffen", so Lengauer.

Mit ihrem Kinderwagenwandertag konnte sich das Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach den Vereinspreis holen. Mit "Gallspach sucht den Supernager" ging der Award ebenso an den Kleintierzuchtverein E51 Gallspach. Für ihre kreativen Ideen wurden den ausgezeichneten Vereinen zudem 200 Euro überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.