05.09.2016, 08:05 Uhr

16.000 "erlaufene" Euros: "Lebensfreunde" spenden für Kinder-Krebs-Hilfe

Die Spende von 16.000 Euro übergaben die "Lebensfreunde" Agnes Stark von der OÖ Kinder-Krebs-Hilfe. (Foto: Lebensfreunde Prambachkirchen)
PRAMBACHKIRCHEN. Beim 12h-Benefizlauf in Prambachkirchen liefen auch die "Lebensfreunde Prambachkirchen" mit Obmann Markus Autengruber fleißig mit. Und zwar für einen guten Zweck: Das erlaufenen Kilometer-Geld – 16.000 Euro – überreichten sie Agnes Stark für die OÖ Kinder-Krebs-Hilfe. Insgesamt wurde die beachtliche Kilometerleistung von 13.940 verzeichnet. Spendenfreudige Unterstützer, wie die Sponsoren des Teams „Weizenfreunde“, rundeten den Kilometer-Betrag auf. Läuferverpflegung und Rahmenprogramm wurden fast zur Gänze von der regionalen Wirtschaft gesponsert.
Insgesamt nahmen 540 Läufer teil, mehr als 100 Helfer aus der Marktgemeinde und rund um die "Lebensfreunde" mit Vereinsobmann Markus Autengruber sorgten dafür, dass der 12h-Benefizlauf wieder zum gelungenen Sportfest wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.