01.10.2014, 14:00 Uhr

Aktionstag klärt über die Tagesmutter auf

Die Tätigkeit der Tagesmutter gilt als sehr anspruchsvoll. (Foto: Mesi)
PEUERBACH. Der Beruf der Tagesmutter hat sich seit Beginn einem professionellen Wandel unterzogen. Ein einheitliches Ausbildungscurriculum, Kontrollen der Rahmenbedingungen sowie kontinuierliche Supervision und Weiterbildung, bieten Voraussetzung für eine professionelle aber auch persönliche Betreuung von Kindern von 0 bis 15 Jahren. Um über die Tätigkeiten als Tagesmutter zu informieren, veranstaltet der Bundesverband der Tagesmütter den vierten bundesweiten Aktionstag am 7. Oktober im Georg v. Peuerbach Park. Es werden Zeichnungen von Tageskindern an Tagesmütter ausgestellt. Um 16 Uhr sind Kinder und Eltern zu einem Luftballonstart eingeladen. Es wird informiert über Voraussetzungen und Eignung, Qualitätssicherung im Lebens und Wohnbereich und sozialrechtliche Absicherung der Tagesmutter. Über geeignete Betreuungsmöglichkeiten kann man sich beraten lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.