06.12.2017, 12:51 Uhr

BezirksRundschau-Christkind: "Froh, dass Rücksicht genommen wird"

Marie benötigt viele Therapien und Untersuchungen. (Foto: Mittermayr/BRS)

Die Krankheit von Marie-Louise verlangt Familie Stoiber viel Organisation im Alltag ab.

GALLSPACH (jmi). Marie-Louise hat eine Form der Zerebralparese: Dabei ist die rechte Seite des Körpers halb gelähmt. Den Arm kann die Vierjährige bewegen, die Fingerfertigkeit fehlt ihr. Das verlangt ihren Eltern Marlene und Stefan Stoiber Flexibilität im Alltag ab. "Durch Maries Krankheit konnte ich nur wenig arbeiten – früher rund 18 Stunden. Ich fange jetzt erst wieder mit 25 Stunden an. Dabei ist viel Organisation gefragt, denn mit Marie müssen wir zu Therapien und Untersuchungen", erklärt Mutter Marlene. Die Nachmittage sind ebenso verplant: Auch daheim wird fleißig geübt, damit die Sehnen an Maries Arm und Fuß gestärkt werden und sich nicht verkürzen. Marlene Stoiber ist deshalb froh, dass darauf in ihrer Arbeitsstelle Rücksicht genommen wird: "Natürlich habe ich auch zeitweise Angst, meinen Arbeitsplatz zu verlieren. Dabei sehe ich gerade, wie wichtig es ist, einen guten Arbeitgeber zu haben. Ebenso bei meinem Mann. Wir sind beide froh, zeitweise mit unseren Arbeitsstunden jonglieren zu dürfen. Wir sehen das nicht als selbstverständlich und wissen es sehr zu schätzen."

Spendenkonto:

Spenden Sie jetzt für Marie Stoiber im Bezirk Grieskirchen. Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

• Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
Kennwort "Bezirke Grieskirchen & Eferding" einsetzen, Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

• Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854

Die BezirksRundschau Grieskirchen & Eferding bedankt sich jetzt schon herzlich bei allen Spendern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.