11.10.2016, 18:28 Uhr

Bürgermeisterin Maria Pachner übergibt an die Schulanfänger der VS Grieskirchen Warnwesten

1A-Klasse mit VOL Doris Kapsammer, Bürgermeisterin Maria Pachner und Direktorin SR Gabriela Ecker (v.l.)

Kurz nach Schulbeginn übergab Bürgermeisterin Maria Pachner an die Schulanfänger der Volksschule Grieskirchen Warnwesten.

Es ist zwar nur ein Mosiaksteinchen für einen sicheren Schulweg, allerdings ein ganz wesentliches, denn viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären.

"Der Appell kann deshalb nicht groß genug sein, dass die Kinder ihre Warnwesten vor allem in der dämmrigen und nebeligen Jahreszeit tragen", sind Bürgermeisterin Maria Pachner und die Direktorin der Volksschule Grieskirchen, Gabriela Ecker, von der Wichtigkeit dieser Aktion überzeugt.

Die Kinderwarnwestenaktion des OÖ Zivilschutzes wird in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich und finanzieller Unterstützung der OÖ Versicherung, der AUVA und der Hypo-Bank durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.