31.10.2017, 11:33 Uhr

Erfolgreicher Abschluss für Grieskirchner Musikschüler

Talent am Instrument: Alexander Hinum (l.) und Simon Ratzenböck. (Foto: Bonelli)
GRIESKIRCHEN. Fleißiges Lernen und Üben in der Musikschule Grieskirchen wird belohnt: Zwei junge Musiker konnten ihre Ausbildung mit der Abschlussprüfung bzw dem goldenen Leistungsabzeichen beenden.

Alexander Hinum (17) aus St. Georgen spielt seit elf Jahren die Violine, zuletzt bei Elisabeth Stöckl. Seine Prüfung hat er mit Auszeichnung absolviert. Er musiziert in der Hausruck-Philharmonie und in verschiedenen Kammermusikformationen. Barockmusik ist seine Leidenschaft und so begann er zusätzlich in der Musikschule Wels mit dem Cembalospiel. Nach der Matura, die er in diesem Schuljahr ablegt, möchte er Musik studieren.

Simon Ratzenböck (18) aus Taufkirchen lernt Saxophon bei Erwin Harrer in der Zweigstelle Hofkirchen. Er hat gleichzeitig mit der Abschlussprüfung des Musikschulwerkes das goldene Abzeichen des Blasmusikverbandes erworben – mit sehr gutem Erfolg. Simon spielt beim Musikverein Taufkirchen und bei „BrassBulls“ und lernt zusätzlich noch Klavier.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.