26.01.2018, 15:06 Uhr

Eröffnung Elektro-Ladestation in Wallern

Eröffnung der E-Ladestation mit Bürgermeister Franz Kieslinger, Amtsleiter Rudolf Stich und zahlreichen Interessenten
Am 09. Jänner wurde die Elektro-Ladestation am Parkplatz des Hotel Wallern, welche auf Betreiben der Marktgemeinde Wallern an der Trattnach von der Energie AG Oberösterreich errichtet wurde, eröffnet. Die zahlreichen Besucher konnten sich über diese zukunftsweisende Betankungsmöglichkeit für Elektro-Fahrzeuge informieren und dabei entstanden auch angeregte Gespräche mit den anwesenden Experten. Großen Anklang fanden die präsentierten Elektro-Autos Renault „Zoe“, BMWi 3, Renault „Kangoo“ und Hyundai „Ioniq“, die auch für Probefahrten bereitstanden. Diese wurden von der Energie AG Oberösterreich, den Autohäusern Dichtl aus Waizenkirchen sowie Seifried aus Grieskirchen und vom Verein „Mobilcard Krenglbach“, zur Verfügung gestellt. Der interessante Nachmittag wurde mit Vorträgen von Herrn Norbert Rainer vom „Klimabündnis Oberösterreich“ sowie vom zertifizierten „Klima- und Energiecoach“, Herrn Markus Rapold, zum Thema „E-Car-Sharing“ (mehrere Personen teilen sich ein Elektro-Fahrzeug), abgerundet. Ein Dank gilt abschließend noch der Familie Zauner, die für die Realisierung dieses Projektes Ihr Grundstück zur Verfügung gestellt hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.