19.10.2016, 10:14 Uhr

Fahrerflucht in Schlüßlberg: Autolenker rammte Fußgängerin

Die Fahndung nach dem Fahrer verlief negativ. (Foto: xeipe_panthermedia/Fotolia (Symbolfoto))
SCHLÜSSLBERG. Eine 69-Jährige wurde beim Überqueren eines Schutzweges von einem unbekannten Autolenker angefahren und verletzt liegen gelassen. Die 69-jährige Schlüßlbergerin ging am 18. Oktober gegen 17.45 Uhr auf der Innviertler Straße (B137) (Gemeinde Schlüßlberg) bei Grün über einen ampelgeregelten Schutzweg. Dabei wurde sie von einem weißen Kastenwagen mit dem Seitenspiegel der Fahrerseite gerammt. Der unbekannte Autolenker fuhr einfach weiter. Die Frau erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Kiefers und des Brustkorbes und wurde in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Eine sofortige Fahndung verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.