30.10.2016, 08:37 Uhr

Frontalzusammenstoß fordert vier Verletzte

(Foto: ARC - Fotolia)
PÖTTING. Eine 64-jährige Pensionistin aus Riedau kam auf der regennassen Fahrbahn der Peuerbacher Landesstraße mit ihrem Pkw ins Schleudern. Der Wagen geriet auf den linken Fahrstreifen und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen, der von einem 46-Jährigen aus Sankt Willibald gelenkt wurde.
Dieser Pkw kam durch den Zusammenstoß rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgestellten Sattelaufleger.
Bei dem Unfall wurden die beiden Lenker sowie die beiden Mitfahrerinnen im Wagen des 46-Jährigen (46 und 53 Jahre alt) unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden vom Notarzt erstversorgt und in die Krankenhäuser Wels und Grieskirchen eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Der Sattelaufleger wurde erheblich beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.