31.08.2016, 13:47 Uhr

Gaspoltshofnerin ist 150.000te Besucherin bei der OÖ Landesausstellung

Peter Zechner, Manfred und Brigitte Nöslinger mit den Enkerln, Karl Platzer, Landeshautpmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, Pater Jakob, Bürgermeister Christian Popp. (Foto: Land OÖ/Kauder)
GASPOLTSHOFEN, STADL-PAURA. Ein bisschen Kultur schadet nie – dachten sich auch die zahlreichen Besucher bei der diesjährigen Landessausstellung "Mensch und Pferd. Kult und Leidenschaft" in Stadl-Paura und Lambach. Jubiläumsbesucherin wurde Brigitte Nöslinger aus Gaspoltshofen. Als 150.000 Besucherin spazierte sie mit Ehemann und den fünf Enkelkindern in die Ausstellung. „Die Landesausstellung ist nicht nur ein wichtiges kulturelles und touristisches Leitprojekt, sondern auch Impulsgeber für die regionale Entwicklung“, betonte Landeshauptmann Stellvertreter Thomas Stelzer anlässlich der Besucherehrung in Stadl-Paura. Bei der Besucheranzahl soll es nicht zu Ende sein: Die Organisatoren rechnen damit, bald die 200.000-Besucher-Marke durchbrochen zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.