17.08.2016, 10:01 Uhr

Hilfswerk in Grieskirchen feiert Jubiläum

Hilfswerk-Obmann Martin Gollner, Christine Humer, Geschäftsführerin Annemarie Mayr, Obmann Stv. Gerlinde Pöttinger, Hannes Königmair und Bürgermeister Martin Dammayr freuen sich über das 15-jährige Bestehen des Hilfswerkes. (Foto: Elisabeth Hackl)
GRIESKIRCHEN. Seit bereits 15 Jahren gibt es das Hilfswerk im Bezirk Grieskirchen. Seit Beginn an werden die Geschäfte des Hilfswerk von Annemarie Mayr koordiniert. Mittelerweile sind 60 Mitarbeiter beschäftigt. Der Schwerpunkt liegt bei 20 Mitarbeitern im Bereich Haus- und Heimservice, bei dem Menschen unterstützt werden. Auch in fast allen Gemeinden des Bezirks ist die Schülernachmittagsbetreuung vertreten und in drei Gemeinden wird der Hort vom Hilfswerk geleitet. Das Hilfswerk ist außerdem in der Berufsausbildungsassistenz, Arbeitsbegleitung, Initiative zur Arbeit, Individuelles Lernen und in der 24-Stunden-Pflege tätig. In den letzten 15 Jahren wurde das Hilfswerk in der Uferstraße 4 zu einem wichtigen Partner für soziale Hilfe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.