17.05.2018, 07:57 Uhr

Hinweise gesucht: Einbrecher schlug Hausbewohner in Gaspoltshofen nieder

(Foto: BRS)
GASPOLTSHOFEN. Zumindest zwei unbekannte Täter brachen am 16. Mai gegen 19.30 Uhr das Fenster zu einem Wohnhaus in Gaspoltshofen auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Wohnräume nach Wertgegenständen. Währenddessen kam der Bewohner des Wohnhaues zur Haustür herein. Beim Betreten des Vorhauses kam ihm einer der Täter aus einem Zimmer entgegen und schlug ihm sogleich mit der Faust auf den Hinterkopf. Dadurch ging das Opfer zu Boden. Beide Einbrecher flüchteten daraufhin aus dem Haus. Vermutlich wurden sie von einem Komplizen mit einem hellen Kastenwagen vom Tatort abgeholt. Der Gaspoltshofner erlitt bei dem Angriff Verletzungen unbestimmten Grades.

Täterbeschreibung laut dem Opfer:

  • Täter war vermutlich ausländische Herkunft, dunkler Teint, lockiges dunkles Haar, unmaskiert, trug keine Handschuhe.
  • Fluchtfahrzeug war ein heller Bus bzw. Kastenwagen

Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die Polizeiinspektion Grieskirchen, Tel. 059 133 4233.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.