25.07.2017, 13:24 Uhr

Hofübergabe beim Lions Club Hausruck

Der neue Präsident für das Clubjahr 2017/18 Heinz Rumpfhuber. (Foto: Lions Club Hausruck)

Präsident Max Häuserer übergab die Präsidenten-Nadel an seinen Nachfolger Heinz Rumpfhuber.

Der neue Präsident Heinz Rumpfhuber und sein Sekretär Hans-Georg Börtlein bilden die neue Führung des Lions Club Hausruck für das Clubjahr 2017/18.
Das Clubjahr beginnt mit dem traditionellen Herbstausflug, der heuer nach Friaul-Julisch Venetien führt.
Die Hauptaktivity wird das Weihnachtskonzert der Florianer Sängerknaben am 3. Dezember in der Stadtpfarre Grieskirchen.
Der Lions Club Hausruck zählt im Moment 40 Mitglieder und ist Teil der weltweiten Vereinigung Lions International, mit 1,4 Millionen Mitgliedern in 206 Ländern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.