05.01.2018, 08:59 Uhr

Lokale Überflutungen mit Fahrzeugbergung

Aufgrund des andauernden Starkregens mussten mehrere Feuerwehren zu Überflutungen ausrücken.

Die FF Kematen am Innbach wurde  am Freitag 05. Jänner gegen 3 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Überflutung und einem PKW im Hochwasser alarmiert.
Die Holzinger Bezirksstraße war im Bereich der Autobahnbrücke in Kematen komplett überflutet.
Ein PKW-Fahrer samt Beifahrer fuhr in die Überflutung und blieb mit seinem Fahrzeug darin liegen.
Die Feuerwehr musste daraufhin die Insassen samt Fahrzeug aus der missligen Lage befreien.

Die Holzinger Bezirksstraße wurde im Bereich der Überflutung gemeinsam mit der Straßenmeisterei gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.