18.11.2016, 11:47 Uhr

Martinsfest verband Generationen

Ein alter Brauch wie das Martinsfest wird in Gallspach Jahr für Jahr gefeiert. (Foto: David Weber)
GALLSPACH. Alt und Jung zelebrieren den alten Brauch zu Ehren des Heiligen Martin im Alten- und Pflegeheim Marienheim.
Nach einer gemeinsamen Andacht und einem von Kindern der Volksschule gestaltetem Martinsspiel in der Kapelle führte der Umzug durch den großen Garten des Heimes.
Die Bewohner sehen dabei von den Stockwerken aus zu und erfreuten sich am Anblick der Kinder, die singend mit ihren Laternen durch den Park ziehen. Gemeinsam mit den Bewohnern gings dann an die selbst gebackenen Martinskipferl. Musikalisch umrahmt wurde das Fest vom Kinderchor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.