04.11.2017, 09:08 Uhr

Radfahrer wurde von einem Pkw überrollt

(Foto: BRS/Auer)

Am 3. November 2017 fuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Bezirk Grieskirchen um ca. 20 Uhr seinen Pkw auf der B141 Rieder Bundesstraße von Rottenbach kommend in Richtung Grieskirchen: Dabei geschah das Unglück.

GRIESKIRCHEN (red). Der Autofahrer stieß mit dem in der gleichen Richtung fahrenden Radfahrer zusammen. Durch den Anprall wurde der Radfahrer auf die Gegenfahrbahn geschleudert und folglich vom entgegenkommenden Autofahrer überrollt.

Alkomattest ergab 1,7 Promille

Das Unfallopfer erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels gebracht. Bei einem anschließenden Alkomattest beim 23-jährigen Pkw-Lenker wurde eine Alkoholisierung von 1,7 Promille festgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.