09.10.2014, 11:39 Uhr

Schulsanierung, die Erste

Der Ausschuss f. Infrastruktur und Bauangelegenheiten (vl. Vizebürgermeister Alois Mallinger, Günter Hinterberger, Bernhard Pointinger, Daniel Schaur, Herbert Zauner, Bgm. Martin Dammayr) im Heizraum der Volksschule
Michaelnbach: Volksschule Michaelnbach | In den Ferienmonaten Juli und August wurde die erste Etappe der Volksschulgeneralsanierung abgeschlossen. Das Dach der Volksschule wurde saniert, der Dachstuhl verstärkt um der Schneelast standzuhalten, die Lattung und die Dachziegel erneuert.
Die bisherige Ölheizung wurde durch einen Hackschnitzel-Ofen ersetzt. Dazu wurde der Raum für den Öltank in ein Lager für die Hackschnitzel umgewandelt.
Mit dieser Umstellung werden beinahe alle öffentlichen Gebäude im Gemeindegebiet wie Gemeindeamt, Volksschule, Kindergarten, Nahversorgerzentrum, Musikheim und Clubgebäude im gemeindeeigenen "Mikronetz" mit regionaler Energie versorgt.
Bauern aus der Gemeinde liefern die Hackschnitzel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.