04.07.2017, 15:26 Uhr

Sportehrenzeichen für Sportunion Igla long life & ÖTB Neumarkter Turnverein

Wilhelm Strasser (Sportunion Igla long life) und Manfred Schöberl (ÖTB Neumarkter Turnverein) erhielten die Auszeichnung von Präsident Herbert Offenberger (l.) und Landeshautpmann-Stv. Michael Strugl überreicht. (Foto: Land OÖ)

Wilhelm Strasser aus Natternbach (Igla) und Manfred Schöberl aus Neumarkt (ÖTB) wurde die goldene Auszeichung übergeben.

NATTERNBACH, NEUMARKT. Für besonders sportliche Leistungen und ehrenamtlicher Einsatz für den Sport wurden verdiente Funktionäre und Sportler vom Land OÖ ausgezeichnet. „Unsere Top-Sportler sind wichtige Vorbilder für unsere Kinder und Jugendlichen und sind unsere Aushängeschilder. Daher werden auch aktive Sportler mit dem Landes-Sportehrenzeichen ausgezeichnet“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl. Die Landes-Sportehrenzeichen in Gold durften heuer Wilhelm Strasser aus Natternbach (Sportunion Igla long life) und Manfred Schöberl aus Neumarkt (ÖTB Neumarkter Turnverein) mitnehmen.


Engagement beim Heimatverein

Strasser ist seit fast 50 Jahren als Funktionär, nationaler Kampfrichterchef und internationaler Kampfrichter für den oberösterreichischen und österreichischen Skibobverband bis hin zu Weltmeisterschaften im Einsatz. Auch beim Leichtathletikverband OÖ und Österreich ist er als Kampfrichter tätig.
Schöberl ist seit über 40 Jahren Mitglied der Vereinsturnmannschaft in Neumarkt. Seine musikalische Ader lebt er beim Spielmannszug aus, den er seit mehr als 30 Jahren leitet.

Das Landes-Sportehrenzeichen in Gold erhielt auch der Sportler Martin Neudorfer aus Schlüßlberg (SU Meggenhofen).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.