28.09.2017, 12:42 Uhr

Stefanie Ortner erhält Severinmedaille

Bischof Manfred Scheuer, Stefanie Ortner und Pfarrassistent Markus Himmelbauer. (Foto: Diözese Linz / Reischl)

Die Waizenkirchnerin wurde für ihr Engagement in der Pfarrgemeindeausgezeichnet

WAIZENKIRCHEN (fui). Die Severinmedaille wird an Personen verliehen, die sich in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen der Katholischen Kirche besonders engagiert haben. Dabei wird diese Würdigung nur Laien zuteil. Im Linzer Priesterseminar wurden nun die Auszeichnungen durch Bischof Manfred Scheuer verliehen. Stefanie Ortner arbeitete schon früh in der Katholischen Jugend und leitete von 1982 bis 2014 das Katholische Bildungswerk in Waizenkirchen. In dieser Zeit organisierte sie mehr als 460 Veranstaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.