19.01.2018, 09:15 Uhr

Unbekannte Täter brachen in die Volksschule Hofkirchen ein

Einbruch in der Volksschule Hofkirchen – gestohlen wurde vermutlich nichts. (Foto: BRS)
HOFKIRCHEN. Am 18. Jänner stiegen noch unbekannte Täter in die Volksschule Hofkirchen an der Trattnach ein. "Sie brachen dabei die Eingangstüre auf und durchsuchten die Schule – möglicherweise nach Geld. Gestohlen wurde vermutlich nichts", erklärt Florian Lettner von der Polizei-Dienststelle Haag der BezirksRundschau. Die Täter haben außer der Eingangstüre noch zwei innenliegende Türen aufgebrochen. Von einer Einbruchsserie nimmt Lettner Abstand: "Verdächtige können wir in diesem Fall noch nicht nennen. Es wurde schon in einer anderen Schule eingebrochen, das ist aber bereits länger her."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.