22.06.2017, 08:08 Uhr

Unfall beim Überholen: Motorradfahrer übersah Auto

Der verletzte Motorradfahrer wurde ins Klinikum Wels geliefert. (Foto: BRS (Symbolfoto))
SCHLÜSSLBERG. Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer aus Hofkirchen an der Traun, nachdem er am 21. Juni in Schlüßlberg mit einem Auto kollidierte.
Der Motorradfahrer war gegen 15 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 137 Richtung Grieskirchen. An der Ampel-Kreuzung mit der Unternberger Gemeindestraße überholte er unmittelbar nach Umschalten der Ampel vermutlich mehrere vor ihm angehaltene Autos und zuletzt einen Lkw-Sattelzug. Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer Frau aus Schlüßlberg, übersehen haben. Das Motorrad stieß frontal gegen die hintere Längsseite des Pkw wobei durch den heftigen Aufprall das Hinterrad abriss. Mit schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert. Die Autofahrerin blieb unverletzt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.