24.11.2016, 10:32 Uhr

Waizenkirchen: Neuer Spar schafft zwölf neue Arbeitsplätze

Bürgermeister Wolfgang Degeneve (l.) war bei der Eröffnung der neuen Filiale auch mit dabei. (Foto: SPAR / PG Studios)
WAIZENKIRCHEN. Der neue Eurospar-Markt in Waizenkirchen (Stelzhamerstraße 1) wurde eröffnet. „Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden in diesem außergewöhnlich schönen Markt mit unserer großen Produktauswahl verwöhnen können“, so Marktleiter Philipp Endl, der seine Karriere als Lehrling im Eurospar Schlüßlberg begonnen hat. Insgesamt haben 47 Mitarbeiter, davon zwei Lehrlinge, im neuen Eurospar einen Arbeitsplatz gefunden. „Durch den Neubau konnten in diesem Markt zwölf neue Mitarbeiter eingestellt werden“, erklärt Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk. Im Zuge der Eröffnung überreichte er eine Spende von 1.500 Euro an den Caritas Kindergarten Waizenkirchen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.