24.07.2017, 10:20 Uhr

Wiener Philharmoniker: Ernst Ottensamer verstorben

Ernst Ottensamer aus Wallern war Mitglied der Wiener Philharmoniker und dem Familienensemble "The Clarinotts". (Foto: lukasbeck.com)
WALLERN. Am 22. Juli verstarb Ernst Ottensamer im 62. Lebensjahr. Der Wallerner studierte Klarinette an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. 1979 startete er als Klarinettist im Orchester der Wiener Staatsoper. Seit 1983 war er Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker. An der Universität für Musik in Wien lehrte er ab 1986, 2000 wurde er zum Universitätsprofessor ernannt.
Mit seinen Söhnen Daniel und Andreas gründete er die Gruppe "The Clarinotts", daneben mehrere Kammermusikensembles wie die Wiener Virtuosen.
"Dieser schwere Verlust reißt menschlich und künstlerisch eine große Lücke. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie", heißt es seitens der Wiener Philharmoniker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.