08.09.2016, 11:11 Uhr

Dressurreiten: Dritter OÖ Mannschaftsmeistertitel für Pramwaldhof

Drei Meistertitel in Folge: Die Reiterinnen des Pramwaldhofs konnten beim Dressurreiten auch heuer überzeugen. (Foto: Brunnmayr)
HAAG/HAUSRUCK. Die dritte Goldmedaille in Folge holte sich der Pramwaldhof bei den diesjährigen Oberösterreichischen Mannschaftsmeisterschaften im Dressurreiten in Wels (CDN-B Event). Das vierköpfige Team "Pokemons go for Gold“ mit Sophie Brandstetter, Tabea Bartl, Vanessa Doblinger und Sophia Wimmer konnte mit Geschick und Talent überzeugen. Betreut wurde das Quartett von Astrid und Ingrid Neumayer.

Spannung war von Anfang an gegeben: Nach dem ersten Tag lag die Neumayer-Truppe mit nur 0,3 Punkten in Führung, dicht gefolgt von zwei Mannschaften des Reitbunds Wels. Bis zur Schlussreiterin war am Finaltag alles offen und ein Traumritt von Sofia Wimmer konnte den "Pokemons" neuerlich den Meistertitel, Schärpe und Siegespokal bescheren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.