08.11.2016, 07:49 Uhr

Grieskirchner Volleyballer auf Erfolgskurs

(Foto: Hubert Engelberger)
GRIESKIRCHEN. Die Damen des UVB Sparkasse Grieskirchen empfingen den Tabellenführer Spielgemeinschaft Enns/Steyr. Nach hartem Kampf mussten sie sich mit 1:3 geschlagen geben. Besser lief das zweite Spiel: Sieg gegen Union Neuhofen mit 3:0. Die U17-Mädels siegten hingegen auf der ganzen Linie: Die Supervolleys Wels wurden 3:1 geschlagen, UVC Ried/I. gar mit 3:0. "Einen besseren Saisonstart hätte man sich für den Nachwuchs nicht wünschen können", so Coach Christoph Ortner. Das Grieskirchner Mixed-Team feierte zwei Siege in Steyr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.