01.12.2017, 09:59 Uhr

Jana Sophie Reisinger holt sich Stockerlplatz beim Speedy Kids Cup

Dritter Platz beim Speedy Kids Cup 2017: Jana Sophie Reisinger zeigt stolz ihren Pokal. (Foto: Reisinger)
ESCHENAU. Jana Sophie Reisinger aus Eschenau zeigte ihr Talent beim diesjährigen Speedy Kids Cup. Die Neunjährige, die für die SU IGLA longlife startet und hier zweimal pro Woche mit ihrem Verein in Andorf trainiert, konnte je einen ersten, zweiten und dritten Platz bei ihren Starts feiern. Damit sicherte sie sich in der Gesamtwertung den dritten Platz von rund 45 teilnehmenden Mädchen in der Klasse U10-Mädchen.

Beim Speedy Kids Cup treten Kinder bei fünf verschiedenen Wettkämpfen in ganz Oberösterreich an. Bei Weitsprung, Hochsprung, Sprint, Hindernislauf und weiteren Leichtathletikkategorien werden Punkte gesammelt, die zur Endwertung verrechnet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.