29.01.2018, 14:31 Uhr

Kickboxer vom KBC FitnessCenter Balance holen Medaillen bei OÖ Landesmeisterschaft

Ralf Mühlböck KBC FitnessCenter Balance Peuerbach gegen Sascha Appeltauer ATSV Lenzing (r.). (Foto: Cornelia Einsiedler)
PEUERBACH. Bei der OÖ Landesmeisterschaft für Kickboxen in Bad Schallerbach zeigte sich der KBC FitnessCenter Balance seine kämpferischen Fähigkeiten. Mario Getzendorfer  aus Zell/Pram holte sich in der allgemeinen Klasse Pointfight und Leichtkontakt (-69kg) Gold sowie Silber im Leichtkontakt (-74kg). (2xGold, 1xSilber). Kollege Ralf Mühlböch aus Neumarkt sicherte sich in der allgemeinen Klasse Pointfight (-84kg) die Silbermedaille, im Leichtkontakt (-84kg ) sogar die Goldmedaille. Der Grieskirchner Jochen Scheuringer belegte im Leichtkontakt (+94kg) allgemeinen Klasse den dritten Platz.

Stockerplätze bei der Newcomer-Klasse

Die Peuerbacher Kickboxer zeigten erfolgreiches Auftreten in der Newcomer-Klasse. Einen ersten Platz erkämpften sich Thomas Glechner (Newcomer Leichtkontakt -63kg), Manuel Strauß (Newcomer Leichtkontakt -74kg), Johannes Braumandl (Newcomer Leichtkontakt +94kg), Thomas Glechner (Newcomer Pointfight -63kg), Siegfried Riener (Newcomer Pointfight -74kg).
Je einen zweiten Platz holten sich Manuel Strauß (Newcomer Leichtkontakt -63kg) und Siegfried Riener (Newcomer Leichtkontakt -74kg).

Weiter geht es für die Kickboxer des KBC FitnessCenter Balance bei der Battle of Austria am Samstag, 3 März 2018 im Schulzentrum Grieskirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.