19.06.2017, 08:40 Uhr

Leichtathletik: Hofkirchner Johannes Pichler holte sich wieder Stockerlplätze

Beim Diskuswurf holte Pichler den zweiten Platz. (Foto: Wolfgang Moshammer)
HOFKIRCHEN. Der Hofkirchner Johannes Pichler von LAG Genböckhaus Ried bewies wieder sein sportliches Können. Bei der Leichtathletik-Landesmeisterschaft der Allgemeinen Klasse in Ebensee trat er wieder in den Kategorien Kugelstoßen und Diskuswurf an. Mit Erfolg: Platz 1 beim Kugelstoß mit 13,73 Metern mit der 7,26-Kilo-Kugel und der erste Freiluft-Landesmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Beim Diskuswurf belegte er den zweiten Platz mit 39,43 Metern.

Fotos: Wolfgang Moshammer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.