14.11.2016, 14:56 Uhr

Perfekter Start der Damenschach-Liga

Die OÖ-Schachdamen trugen die ersten Runden der Frauen-Landesliga im Hofkirchner Harlekin-Café aus
Hofkirchen an der Trattnach: Café Harlekin | 26 schachbegeisterte Frauen aus OÖ spielten am 13. November in Hofkirchen erstmals in der neu geschaffenen Frauen-Landesliga. Die Mannschaften aus Steyr, Gmunden, aus dem Mühlviertel, aus dem Sauwald und aus Hofkirchen ließen den Damenschachsport einen massiven Aufschwung erleben. „Ich bin nicht nur von der denksportlichen Leistung der Frauen, sondern auch von der spürbaren Freude am Schachspiel beeindruckt“, stellte Julia Bernhard, die Damenreferentin des OÖ. Landesverbandes, nach den beiden ersten Runden, die problemlos über die Bühne gingen, begeistert fest.
Konzentration, kompromissloses Kämpfen um jeden Punkt und ein harmonisches Miteinander prägten das Ambiente dieses Schachtages.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.