28.11.2017, 10:54 Uhr

RC Grieskirchen erhielt 14 Medaillen

So gelungen war die Saison für die Mitglieder des RC Grieskirchen: Andreas Silberbauer, Susanne Aumair, Martin Aumair. (Foto: Günter Wagner)

Der OÖ Triathlonverband zeichnete Andreas Silberbauer sowie Susanne und Martin Aumair vom RC Grieskirchen aus.

GRIESKIRCHEN. Der OÖ Triathlonverband vergab die Landesmeisterschaftsmedaillen der vergangenen Saison. Der RC Grieskirchen heimste mit fünf von zwölf möglichen Gesamtsiegen die meisten Meistertitel aller Oberösterreichischen Triathlonvereine ein. Insgesamt konnten 14 Medaillen bei den Landesmeisterschaften + Age Group errungen werden.

Medaillen für RC Grieskirchen:

Andreas Silberbauer erhielt acht Medaillen bei OÖ Landesmeisterschaften (OÖLM) sowie vier Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften (ÖM):
  • Landesmeister Triathlon Sprintdistanz (1. AG)*
  • Landesmeister Triathlon Mitteldistanz (1. AG) + Vizestaatsmeister (1. AG)
  • Landesmeister Crosstriathlon (1. AG) + 5. Platz Öst. Staatsmeisterschaft (2. AG)
  • 3. Platz Landesmeisterschaft Duathlon Kurzdistanz (1. AG) + 4. Platz Öst. Staatsmeisterschaft (2. Altersgruppe)

Susanne Aumair
ergatterte vier OÖLM-Medaillen und zwei ÖM-Medaillen:
  • Vizelandesmeisterin Triathlon Sprintdistanz (2. AG)
  • Landesmeisterin Duathlon Kurzdistanz (1. AG) + 3. Platz Öst. Staatsmeisterschaft (2. AG)

Martin Aumair
sicherte sich zwei OÖLM-Medaillen und eine ÖM-Medaille:
  • Landesmeister U23 Crosstriathlon (3. Platz ÖM U23)
  • Landesmeister U23 Duathlon Sprintdistanz (4. Platz ÖM U23)

* AG = Age Group
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.