20.03.2017, 09:25 Uhr

Volleyball: Wels gelang die Revanche gegen UVB Grieskirchen

Einen harten Kampf lieferten sich die Damen der UVB Sparkasse Grieskirchen gegen ihre Konkurrentinnen aus Wels. (Foto: Hubert Engelberger)
GRIESKIRCHEN. "Stark gespielt und unglücklich verloren – so kann man das Ergebnis des Derbys gegen die Supervolleys aus Wels zusammenfassen", resümiert UVB-Trainer Hubert Engelberger. Die Welserinnen brannten auf Revanche: In der Vorrunde hatten sie eine 0:3-Niederlage gegen die Trattnachtalerinnen einstecken müssen. Auch diesmal startete die UVB Sparkasse Grieskirchen souverän und ging vorerst in Führung. Die Welserinnen trumpften mit starkem Servicespiel auf. Nach einem hart umkämpften Match holten sie sich den Sieg mit 3:2. Aus dem zweiten Spiel, gegen Perg, gingen die Grieskirchnerinnen immerhin als souveräner 3:0-Sieger hervor. Damit liegen sie in der Tabelle auf Rang 3, zwei Punkte fehlen auf Tabellenführer ADM Linz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.