19.10.2017, 11:23 Uhr

Eine Million Gäste in den Eurothermen

Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl gratulieren Familie Hirschlehner aus Ernsthofen. (Foto: EurothermenResorts)

Familie Hirschlehner aus Ernsthofen war der millionste Thermengast 2017.

BAD ISCHL, BAD HALL, BAD SCHALLERBACH. Die EurothermenResorts konnten zu Beginn des Thermenhalbjahres ihren millionsten Thermengast in diesem Jahr begrüßen. Familie Hirschlehner aus Ernsthofen wurde ein besonderer Empfang geboten: Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner überraschten das Paar mit einem Blumenstrauß und einem Eurothermen-Hotelgutschein in Bad Schallerbach.
„Die Eurothermen haben sich in der jeweiligen Region in Bad Ischl, Bad Hall und Bad Schallerbach als Vorzeigebetriebe im Tourismus etabliert.  Die enorme Gästenachfrage bestätigt den bisherigen Weg, ist eine Auszeichnung für das gesamte Eurothermen-Team und zugleich Ansporn für die Weiterentwicklung der Unternehmen“, sind sich Strugl und Achleitner einig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.