22.11.2017, 14:13 Uhr

Wechsel bei Grieskirchner JW-Führung

Daniel Andorfer übernimmt die Führung der JW Grieskirchen. (Foto: JW Grieskirchen)

Susanne Moosmayr übergab den Bezirksvorsitz an Daniel Andorfer

BEZIRK (fui). Bei der Jungen Wirtschaft Grieksirchen wurde ein Führungswechsel vollzogen: Daniel Andorfer, Software-Entwickler aus Peuerbach, folgt Susanne Moosmayr als Bezirksvorsitzender. „Die Junge Wirtschaft ist weiterhin meine Leidenschaft, aber es ist Zeit für frisches Blut im Bezirk Grieskirchen“, erklärte Moosmayr.
Der neue Vorsitzende ist bereits voller Tatendrang: „Die Anliegen der jungen Selbständigen und Gründer sowie die starke Vernetzung untereinander stehen im Fokus unserer Tätigkeit. Ich sehe in meiner Aufgabe als Bezirksvorsitzender die schöne Gelegenheit, junge Wirtschaftstreibende zu unterstützen und zentrale Themen der Jungen Wirtschaft voranzutreiben“.
Die zentralen Themen für Andorfer sind vor allem die horrenden Lohnnebenkosten und schlechte Breitbandverbindungen, welche die jungen Unternehmer bremsen: „Gerade Gründer wollen wir unterstützen, denn es ist wichtig, dass junge Unternehmer nicht mehr auf einer Dorfstraße zum Erfolg fahren, sondern eine mehrspurige Autobahn vorfinden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.