G'sund im Bezirk





„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“, sagt schon ein altes Sprichwort. Das Thema „Gesundheit“ ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Einerseits beschäftigen sich die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher immer intensiver mit ihrer persönlichen Gesundheit und auch der Wirtschaftsfaktor der Branche ist in unserem Land gut entwickelt. Die Menschen fühlen sich immer mehr selbst für ihre Gesundheit verantwortlich. Prävention, Wellness oder Fitness sind längst keine Schlagwörter mehr, sondern täglich gelebte Praxis vieler Oberösterreicher und -innen.

Die BezirksRundschau widmet dem Thema „Gesundheit“ einen großen Schwerpunkt. Auf unserer wöchentlich erscheinenden Gesundheitsseite und in unseren beiden Sonderthemen im Frühjahr und Herbst dreht sich alles um das Thema „G´sund im Bezirk“.


Wir beraten Sie gerne über unsere Möglichkeiten.


BezirksRundschau Oberösterreich Online
E-Mail: regionaut@bezirksrundschau.com


Gesundheit aus Ihrem Bezirk:

Braunau Enns Eferding-Grieskirchen Freistadt Kirchdorf Linz Linz-Land Perg Ried Rohrbach Schärding Steyr Salzkammergut Urfahr-Umgebung Vöcklabruck Wels

Werden Sie auch Fan unserer Bezirksrundschau Facebook-Seite:



Drei besonders gesunde Gemeinden

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

BEZIRK. Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich jene 72 „Gesunden Gemeinden“ zum Ziel gesetzt, die m Rahmen eines Festaktes in den Linzer Redoutensälen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet wurden. Die Überreichung der Auszeichnung für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung in den „Gesunden Gemeinden“ nahm in Vertretung von Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander Landtagsabgeordnete...

1 Bild

Sonnenschutz, aber natürlich!

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

TRAGWEIN. Sonne tut der Gesundheit gut! Das Immunsystem wird gestärkt, das Vitamin D wird erhöht und die Laune steigt. Sonnenlicht ist daher wichtig. Genauso wichtig ist aber auch ein guter Sonnenschutz. Andrea Pühringer aus Tragwein befasst sich schon seit einiger Zeit mit Naturheilmitteln. Sie sammelt Kräuter und stellt ihre Cremen und Öle für den täglichen Gebrauch selber her. Sie meint: "Naturbelassene Öle können im...

1 Bild

Treffen der Selbsthilfegruppen im Bezirk Kirchdorf - Mai 2018

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 16.05.2018 | 203 mal gelesen

Im Bezirk Kirchdorf an der Krems gibt es zahlreiche Selbsthilfegruppen, die sich regelmäßig treffen.

3 Bilder

Menschen im letzten Lebensabschnitt begleiten

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 15.05.2018 | 18 mal gelesen

FREISTADT. Seit einem halben Jahr ist die Diplomierte Pastoralassitentin Ulli Lengauer Leiterin der Altenheimseelsorge im Bezirksseniorenheim Freistadt. Lengauer sieht in ihrer Arbeit den Menschen im Mittelpunkt: „Ich sehe es als wesentliche gesellschaftliche und pastorale Aufgabe, Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt bestmöglich zu betreuen, zu begleiten und zu unterstützen – sowohl körperlich als auch seelisch!“...

1 Bild

Pflege mit Herz im neuen Bezirksseniorenzentrum

Barbara Ebner
Barbara Ebner | Braunau | am 10.05.2018 | 58 mal gelesen

EGGELSBERG. Das Bezirksseniorenzentrum (BSZ) Eggelsberg hat am 25. April seine ersten Bewohner aufgenommen. Vom neuen Heim sowie vom Team – von der Pflege bis zur Küche – waren alle neuen Bewohner angetan. Auch die ruhige Lage auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Grundstück begeisterte die "neuen Eggelsberger". "Über 400 Mitarbeiter sind beim Sozialhilfeverband beschäftigt und arbeiten in unseren...

1 Bild

Erholung im "Therapiewald"

Margit Markschläger
Margit Markschläger | Eferding | am 08.05.2018 | 20 mal gelesen

IM WALD DA SIND DIE… Terpene! Terpene sind chemische Verbindungen, die bei Pflanzen vielfältige Aufgaben übernehmen: von Pflanzenwachstumsregulatoren über Duft- oder Lockstoffen zu Insektenschutz- und Abwehrstoffen. Das Einatmen der Terpene soll einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben. Der Spaziergang durch den Wald hat somit quasi eine therapeutische Wirkung. Ein idealer „Therapiewald“ besteht aus...

1 Bild

EnergetikerInnen starten durch

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 03.05.2018 | 105 mal gelesen

BEZIRK FREISTADT. Der dritte bundesweite Tag der Energetik wurde mit dem Frühlingsfest der persönlichen Dienstleister unter dem Motto „Ready totake off – Gemeinsam hoch hinaus“ und dem offiziellen Kampagnenstart von „Finde deine Energie“ gefeiert. Mit dem neuen Erscheinungsbild, das in Zusammenarbeit mit der Agentur Demner, Merlicek& Bergmannentstand, treten die Energetiker Österreichs endgültig aus dem Schatten des für...

2 Bilder

Zur Zeckenentfernung braucht es kein Spital

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 03.05.2018 | 309 mal gelesen

FREISTADT. Es ist richtig und wichtig, auf die Gefahr, die von Zecken ausgeht hinzuweisen, um achtsam zu sein. „Zur Zeckenentfernung ist es jedoch nicht notwendig in die Ambulanz zu kommen“, heißt es aus dem LKH Freistadt. Viele Menschen, die an sich die kleinen Blutsauger entdecken, wissen nicht wie sie ihn entfernen sollen. Voller Sorge kommen sie in die Notfall-Ambulanz des LKH Freistadt. „Es gibt so viel Unsicherheit...

1 Bild

Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden Braunau

Barbara Ebner
Barbara Ebner | Braunau | am 02.05.2018 | 15 mal gelesen

BRAUNAU. Im Veranstaltungszentrum Braunau fand am 18. April 2018 das Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden Braunau statt. Mehr als 120 Arbeitskreisleiter, Bürgermeister und Interessierte aus den Arbeitskreisen folgten der Einladung der Abteilung Gesundheit der Oö. Landesregierung. Neue Modelle der Gesundheitsförderung, die bereits heuer starten, wurden mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten vom Leiter des Netzwerks...

1 Bild

Knoten in der Brust selbst ertasten

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 30.04.2018 | 10 mal gelesen

FREISTADT. Heute Donnerstag, 3. Mai, findet um  17 Uhr ein Vorsorge- & Brust-Tastseminar mit Karin Lettner statt. Die Krebshilfe OÖ bietet zum Erlernen dieser Methode dieses Brust-Tastseminar an. Die Teilnehmerinnen können unter fachlicher Anleitung an einem Brustmodell selber lernen und probieren, wie sich Knoten anfühlen und erhalten alle wichtigen Informationen über Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen der Frauen....

1 Bild

Gespag-Vorstandsmitglied Harald Schöffl besuchte das LKH Kirchdorf

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 16.04.2018 | 58 mal gelesen

Harald Schöffl ist seit Anfang April neues Mitglied des Vorstandes der OÖ Gesundheits- und Spitals AG. Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Karl Lehner besuchte er kürzlich das LKH Kirchdorf und seine Mitarbeiter für ein erstes Kennenlernen.

2 Bilder

LKH Freistadt ist und bleibt Gesundheitsdrehscheibe

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 13.04.2018 | 44 mal gelesen

FREISTADT. Das einzig Stabile ist die Veränderung, heißt es. Und das  gilt besonders im Gesundheitswesen und spiegelt sich in der 70-jährigen Geschichte des LKH Freistadt wider. Das Krankenhaus bietet heute eine wohnortnahe medizinische Regionalversorgung auf hohem Niveau, und die Bevölkerung hat Vertrauen in ihr Krankenhaus. Die steigenden Geburtenzahlen im Haus sind ein weiteres Indiz dafür. „Der schon in den letzten Jahren...

1 Bild

Michael Kronberger bleibt Leiter der Rot-Kreuz-Ortsstelle Kirchdorf

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 12.04.2018 | 23 mal gelesen

Bei der Wahl im Rahmen der Ortsstellenversammlung sprachen sich 92,45 Prozent für ihn aus.

2 Bilder

27 Gesunde Gemeinden und das neue Modell

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 09.04.2018 | 21 mal gelesen

BEZIRK. Das neue Modell der Gesundheitsförderung in den Gemeinden stellte Ulrike Salzbacher von der Abteilung Gesundheit des Landes OÖ beim Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden in Schloss Hagenberg in Hagenberg vor. Neben einem Basis-Programm kann aus drei Themenschwerpunkten gewählt werden: Zielgruppen-Projekt, Präventions-Pakete und individuelles-Jahresprogramm. Auch der neue Jahresschwerpunkt „frauen.leben.gesund“ war...

2 Bilder

Kirchdorfer Zementwerk unterstützt Sprachförderung im Lebenshilfe-Kindergarten

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 04.04.2018 | 50 mal gelesen

Mit einem vom Kirchdorfer Zementwerk gespendeten iPad können die Kinder des Lebenshilfe-Kindergartens unterstützt kommunizieren und ihren Wortschatz erweitern.