Rotes Kreuz Tirol

Aus Liebe zum Menschen

Weltweite Bewegung und starke lokale Präsenz

die vernetzte Struktur des Roten Kreuzes ermöglicht die Vielfalt des internationalen, regionalen und lokalen Engagements:

Der Landesverband Tirol ist Mitglied des Österreichischen Roten Kreuzes und vereinigt als Dachverband alle 11 im Bundesland Tirol mit eigener Rechtspersönlichkeit ausgestatteten Bezirksstellen. Diesen gehören wiederum 45 Tiroler Rotkreuz-Ortsstellen an.

Das gesamte Rote Kreuz arbeitet gemeinnützig und ist nicht auf Gewinn gerichtet.

Die Tätigkeiten des Landesverbandes sind vielfältig: Er ist zwar nicht unmittelbar im Rettungs- und Krankentransport im Einsatz, - das obliegt den Bezirksstellen - doch er betreibt z. B. das Notarztsystem Mitte.

Weiters führt der Landesverband das Blutspendewesen, ist für die Einrückungen der Zivildiener verantwortlich, bildet diese und viele weitere interne Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der RK-Akademie aus und führt noch dazu das integrative Kindertageszentrum "Seifenblase".

- Blutspende
- Rettungsdienst
- Pflege & Betreuung
- Gesundheit
- Kurse, Aus- & Weiterbildung
- Erste Hilfe Kurssuche

www.roteskreuz.at/tirol

Aktuelles

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 03.07.2018 | 10 mal gelesen

Betrifft Stubenbergseminar 2013 Nachdem man 2013 die „ Fachgruppe Blindenführhundehalter des BSVÖ „ unter Leitung von Herrn Martini , die Frau Krames bis 2012 mit sehr großem Erfolg aufgebaut und geführt hatte nicht nur boykoiert ,sondern auch mutwillig zerstört hat, aus welchem Grund auch immer, gibt es seit 2015 nur noch Kleingruppen in den einzelnen Bundesländern von Österreich, in denen die Messerliprüfstelle Seminare...

1 Bild

erneute Geburt im Rettungswagen

Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz | Schwaz | am 26.04.2018 | 793 mal gelesen

"Geburtsort: Schwaz" steht in der Geburtsurkunde von Isabella. Sie kam aber nicht wie geplant im Bezirkskrankenhaus Schwaz, sondern unmittelbar davor, auf der Steinbrücke, zur Welt. Am 23. April in der Früh wurden Rettungs- und Notarztwagen zu einer drohenden Geburt in Ramsau im Zillertal gerufen. Die Mannschaft entschied sich für einen raschen Transport ins Krankenhaus nach Schwaz. Kurz vor Eintreffen wollte Isabella...

2 Bilder

Qualitätskontrolle bei Blindenführhunden in Österreich

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 02.04.2018 | 34 mal gelesen

Die Blindenführhunde werden individuell auf die Bedürfnisse des Klienten / der Klientin abgestimmt und trainiert. Das erste ist die Haupterkrankung in diesem Fall die Augenerkrankung und wenn nötig noch andere Erkrankungen wie zum Beispiel Herzerkrankung - Schlaganfall – Gehörlosigkeit usw.......................... Während der Ausbildung baut sich zwischen Hund und Trainer eine sehr starke ,enge und soziale Beziehung...

3 Bilder

Babyalarm am Achensee und in Mayrhofen

Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz | Schwaz | am 20.03.2018 | 155 mal gelesen

NOTFALL heißt es für Sanitäter meistens, wenn der Pager los geht. In den späten Abendstunden des vergangenen Samstags piepste es auch bei der Dienstmannschaft der Wache Achensee. Allerdings wurden sie diesmal zu keinem Notfall, sondern zu einem freudigen Ereignis alarmiert. Zu einer bevorstehenden Geburt.In kurzer Zeit war die Dienstmannschaft am Einsatzort und brachte die Mutter ins Auto. Dort angekommen hatte es jedoch der...

8 Bilder

Rotes Kreuz Schwaz: 10 neue RettungssanitäterInnen

Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz | Schwaz | am 11.03.2018 | 78 mal gelesen

100 Stunden Theorie und über 160 Stunden Praxis nahmen 10 Interessierte aus dem Bezirk Schwaz in Kauf, um die Ausbildung zum Rettungssanitäter ehrenamtlich zu absolvieren. Es wurde die Schulbank gedrückt, die Praxisstunden wurden als Dritte/r am RTW mit einem erfahrenen Praxisanleiter absolviert. Fast genau ein halbes Jahr intensiven Lernens und Übens später fand am Samstag den 10. März 2018 die Abschlussprüfung statt. Die...

5 Bilder

Stiftungsaufbau

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 28.01.2018 | 32 mal gelesen

Kleist Stiftung „ Engel mit Herz und Pfoten „ Außergewöhnliche Hunde für außergewöhnliche Menschen! Bei der Finanzierung von Assistenzhunden in Österreich gibt es gerade bei Personen mit geringem Einkommen Mindestpensionisten Studenten Körperbehinderte Kinder - Jugendliche und Erwachsene Hochgradig Sehbehinderte und Blinde Kinder - Jugendliche und Erwachsene mit Hörproblemen sehr große Schwierigkeiten, sich Ihre...

3 Bilder

Die Finanzierung von Blindenführhunde über die Krankenkasse und Sozialversicherungsträger

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 27.01.2018 | 76 mal gelesen

"Die vollständige Kostenübernahme für Blindenführhunde durch die öffentliche Hand ist eine langjährige (seit 1993 ) Forderung vom Österreichischen Sehbehinderten-und Blindenverband Die Zersplitterung auf verschiedene Kostenträger muss beseitigt werden und es muss einen Rechtsanspruch auf einen Blindenführhund als wichtiges 'Hilfsmittel' geben. Es darf nicht vom Wohnort, oder vom sozialen oder beruflichen Status abhängen, ob...

1 Bild

Bekanntmachung

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 22.08.2017 | 42 mal gelesen

Hiermit  möchten wir : Sabine Kleist und Blindenführhund Sly von der Selbsthilfegruppe " Helfende Engel "  Sie /Euch zur Community : Assistenzhunde für alle Fälle herzlich einladen. Diese Seite beschäftigt sich Rund um das Thema Assistenzhunde von A wie Ausbildung bis Z wie Zucht oder Zutrittsrechte von Assistenzhunden. Falls Ihnen / Dir diese Seite gefallen sollte, würden ich wir uns über ein „ Gefällt mir“ von Ihnen/Euch...

96 Bilder

WÖRGL: Neue Fahne des Wörgler Roten Kreuzes gesegnet

Wilhelm Maier
Wilhelm Maier | Kufstein | am 19.08.2017 | 260 mal gelesen

(wma) Der Maria Himmelfahrtstag auch Hoher Frauentag genannt wurde in Wörgl nicht nur für die traditionelle Segnung von Kräutern und Blumen auserkoren sondern auch die Ortsstelle Wörgl des Roten Kreuzes nutzte das von Dechant Pfarrer Theo Mairhofer zelebriertes Hochamt um ihre neue Ortsstellenfahne segnen zu lassen. Neben mehreren Abordnungen von Traditionsvereinen waren unter den Ehrengästen auch der Kufsteiner...

37 Bilder

Großunfallübung in Zell am Ziller mit fast 100 Einsatzkräften

Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz | Schwaz | am 12.06.2017 | 94 mal gelesen

Großunfall mit Bus und mehreren PKWs - 30-35 Patienten, mehrere eingeklemmt - Zillertal Arena Karspitzbahn Talstation So lautete heute die Übungsannahme einer großen Einsatzübung von Rotem Kreuz und Feuerwehr. Großunfall-Alarm im Roten Kreuz Schwaz wurde ausgelöst. 24 Verletzte - Versorgung vor Ort in der Sanitätshilfsstelle Insgesamt waren beim Unfall 21 Patienten im Bus und 3 außerhalb in den PKWs zu versorgen, 4...

3 Bilder

Blindenführhund Sly bittet um Hilfe und Unterstützung

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 08.05.2017 | 57 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren ! Unsere Freundin Bettina lebt allein. Sie ist dringend auf Hilfe angewiesen.Man hat ihr empfohlen sich einen Assistenzhund anzuschaffen. Da sie ihren Hund selbst ausbilden möchte , benötigt sie einen eigenen und geeigneten Welpen. Sie Kosten für den Welpen mit einem Welpentest kosten 1500 Euro, die sie selbst zahlen muss. Aufgrund ihrer kleinen Pension ist sie leider nicht in der Lage ihren...

1 Bild

„ Ein Herz für Tiere „

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 08.03.2017 | 38 mal gelesen

Am 18.03.2017 von 08:00 bis 17:00 Uhr und am 19.03.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr findet ein großer Flohmarkt mit einer großen Tombola im Kulturzentrum |Wimpassing statt. Bei der Tombola gewinnt garantiert jedes 3.Los Der Lospreis beträgt 2 Euro Der Reinerlös geht an das Tierheim Ternitz Wir freuen uns über ihren Besuch Ihr / Euer Blindenführhund Sly

7 Bilder

2. Sicherheitsempfang des Landes Tirol

Rotes Kreuz Tirol
Rotes Kreuz Tirol | Hall-Rum | am 25.01.2017 | 58 mal gelesen

Das Land Tirol lud am 23.1.2017 zum zweiten Sicherheitsempfang in der Messe Innsbruck. Gastgeber Landeshauptmann Günther Platter und Ehrengast Bundesminister für Inneres Wolfgang Sobotka bedankten sich bei den Anwesenden für Ihre Arbeit. 450 Mitglieder diverser Organisationen nahmen teil 450 Tiroler Einsatzkräfte diverser Organisationen nahmen am Empfang teil. Am Programm standen Filme, die eindrucksvolle Zahlen...

3 Bilder

Spendenaufruf

Helfende Engel
Helfende Engel | St. Pölten | am 23.01.2017 | 44 mal gelesen

Der Österreichische Blindenführhundeverein bittet um Ihre Mithilfe für die Klientin Klara Z. Mein Name ist Klara Ich leide unter Posttraumatische Belastungsstörung Abends kann ich nicht einschlafen obwohl ich total müde bin, ich habe sehr realistische Alpträume und wache in der Nacht immer wieder voll Panik auf. Ich fühle mich nicht sicher und bin in ständiger Alarmbereitschaft – auch in meiner Wohnung. Ylvi erkennt...