Schlösser, Burgen und Ruinen

In dieser Gruppe wollen wir ein möglichst vielschichtiges Bild österreichischen Schlösser,- Burgen,-und Ruinenbesitzes vermitteln. Ziel ist es , nicht nur die bekannten und berühmten Bauwerke zu erläutern, sondern die bereits vergessen Zeitzeugen in Erinnerung zu rufen.
Durch eure Informationen, Tipps und Fotos, könnte diese Gruppe ein lehrreiches und interessantes Nachschlagwerk werden, dass ein Stück österreichische Geschichte wieder aufleben lässt.

Am Bild seht Ihr die Gemäuer der Ruine Rauhenstein in Baden bei Wien. Aufgenommen vom begehbaren Turm.

1 Bild

Schloß Jaidhof 6

Heinrich Kaller
Heinrich Kaller | Krems | vor 16 Stunden, 39 Minuten | 78 mal gelesen

1 Bild

STEIERMARK - DEUTSCHLANDSBERG 2

Bettina Strejcek
Bettina Strejcek | Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 77 mal gelesen

Wieder wurde die Region Deutschlandsberg im ORF - Fernsehen mit einer interessanten Dokumentation präsentiert - einzigartige Betriebe, welche auf hochwertige, heimische Produkte bedacht sind, wurden gezeigt. Die Herstellung unseres Schilchers (ein besonders gutes Tröpfchen aus der blauen Wildbachertraube ), sowie das Kürbiskernöl haben mitlerweile schon einen Weltruf zu verzeichnen. Deutschlandsberg, die Burg,...

10 Bilder

Hirschwang an der Rax 4

Christa Posch
Christa Posch | Neunkirchen | am 04.08.2018 | 105 mal gelesen

Der am Beginn des Höllentals liegende Ort Hirschwang gehörte ab dem 14. Jhdt. zur Herrschaft Reichenau. Der Bergbau hatte hier eine bis in die Urgeschichte zurückreichende Tradition und wurde ab dem frühen 18. Jahrhundert intensiv betrieben. Im 19. Jahrhundert wurden eine Gussstahlhütte (1845, heute Standort der Kartonagefabrik) sowie weitere, heute nicht mehr bestehende Betriebe errichtet. Da der Bergbau zunehmend...

20 Bilder

Schloss Poysbrunn - Märchensommer 8

Silvia Himberger
Silvia Himberger | Schwechat | am 29.07.2018 | 61 mal gelesen

Meine Enkelin Lena hat bald ihren 10. Geburtstag, also einen Runden ;-) Da ich weiß, das sie ein großer Fan von Meerjungfrau ist, habe ich sie zu einer Überraschungsfahrt nach Poysbrunn zum Märchensommer zu dem Stück "Die kleine Meerjungfrau, neu erfischt" eingeladen. Während der Fahrt wurde geraten, wo es wohl hingeht, aber ich habe nichts verraten. Poysbrunn nennt man auch Märchendorf und das sieht man auch, im ganzen...

25 Bilder

Der ARCHE NOAH Schaugarten 7

Christa Posch
Christa Posch | Krems | am 23.07.2018 | 78 mal gelesen

Im ARCHE NOAH Schaugarten wird Altes mit Neuem verbunden. Fast verloren gegangene Kulturpflanzen werden hier wieder lebendig, vermehrt, vor dem Aussterben bewahrt und weiterentwickelt. Das Besondere im biologisch geführten ARCHE NOAH Schaugarten: Hier sehen Sie wie Kulturpflanzen vermehrt - also Samen zum Nachbauen gewonnen - werden. Für Schauzwecke sind die Beete in verschiedene Themengebiete gegliedert. Alle Arten und...

25 Bilder

Schloss Schiltern 3

Christa Posch
Christa Posch | Krems | am 23.07.2018 | 69 mal gelesen

Das denkmalgeschützte Schloss Schiltern ist eine mächtige, im 16. bis 18. Jahrhundert errichtete Dreiflügelanlage mit vier Rundtürmen. Heinrich de Schiltarn wird 1180 erstmals erwähnt. Er ist der erste bekannte Burgherr von Schiltern. Das Schloss gehört seit 1987 der Psychosozialen Zentrum Schiltern GmbH, die psychisch beeinträchtigte Menschen betreut und Teile an die Caritas St. Pölten und den Verein Arche Noah vermietet...

1 Bild

Im Zeichen des Löwen geboren. 21

Karl Vidoni
Karl Vidoni | Wieden | am 23.07.2018 | 206 mal gelesen

6 Bilder

Burg Kranichberg 3

Christa Posch
Christa Posch | Neunkirchen | am 23.07.2018 | 87 mal gelesen

Dreigeschoßiger Renaissancebau mit barocken Veränderungen; viereckiger fünfgeschoßiger Bergfried, Schlosskapelle zur hl. Ursula mit bemerkenswertem Sakramentshäuschen, kleiner Hof, zwei befestigte Tore, Pechnasen und Zinnen, Schlüsselscharten, zweifache Wehrgänge und Reste der Umfassungsmauer. Vom 12. bis zum 16. Jh. Besitz der Herren von Kranichberg, die mehrere Schlösser an der Donau besaßen (z. B. Petronell). 1480 von...

28 Bilder

Burgruine Kronsegg 6

Christa Posch
Christa Posch | Krems | am 21.07.2018 | 108 mal gelesen

Kronsegg ist ein stilles, von weitläufigen Fichtenwäldern umgebenes Tal in dem man heute noch den Hauch der Vergangenheit verspürt. Auf steilem Felsrücken steht die Burgruine Kronsegg mit den Resten der drei Türme, des Berchfrieds, des mehrstöckigem Palas und des Torturms. Die Reste der drei Türme der Burgruine, einige Vorhöfe, die zwei Meter breiten Wehrgänge, die ehemalige Burgkapelle mit Resten von Wandmalereien aus dem...

1 Bild

Warum ist die WELT wie sie ISST? 4

Karl B.
Karl B. | Liesing | am 21.07.2018 | 66 mal gelesen

1 Bild

In Form gebracht 3

Karl B.
Karl B. | Hietzing | am 20.07.2018 | 80 mal gelesen

2 Bilder

"Kirchenstiege" Mattighofen - UPDATE: fertig am Dienstag, 31.Juli!

Maria Schiemer
Maria Schiemer | Braunau | am 17.07.2018 | 138 mal gelesen

Seit vorigem Jahr ist die Mattighofner Kirchenstiege"- Aufgang zum Friedhof von der Nordseite wegen Gefährdung gesperrt.  Seit dieser Woche nun sind die Bauarbeiten im Gang, um diesen allgemeinen Zugang Richtung "altem Friedhof" und Stiftspfarrkirche wieder begehbar zu machen. Das freut alle, die vom Kreisverkehr aus diesen Weg zum Friedhof oder Stadtplatz benützen! Zuerst mußten mit Gemeinde und Diözese Verhandlungen...

20 Bilder

Das Soča -Tal 6

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 10.07.2018 | 78 mal gelesen

Der Isonzo (italienisch), Soča (slowenisch) ist ein Fluss in der historischen slowenischen Region Goriška und in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien.  Von der Lepena-Mündung an durch die Schlucht und bis zum Ort Kobarid ist die Soča eine herausfordernde Wildwasserstrecke für Paddler und andere Wassersportler. Angler schätzen das reiche Vorkommen der Marmorataforelle. Die ganze Gegend rund um den Triglav...

17 Bilder

Festung Kluže - Kärntner Festung - Flitscher Klause 3

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 09.07.2018 | 93 mal gelesen

Die Festung Kluže, eine mächtige Festung oberhalb der Koritnica-Schlucht, eine der meist besuchten Kulturstätten im Soča-Tal, ist ein wichtiges Denkmal für die Verteidigung der türkischen Invasionen, der Armee Napoleons und der Angriffe des Ersten Weltkriegs. Im 15. Jahrhundert war die Festung Kluže eine hölzerne Festung, die den türkischen Angriff auf Kärnten verhindern sollte. Später wurde eine Steinfestung gebaut, die...

10 Bilder

Festung Predel

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 09.07.2018 | 30 mal gelesen

Eine der 6 Befestigungsanlagen des 1. Weltkrieges, die Festung von Predel, sie war Teil des Kärntner Festungssystems. Die Ruinen der Festung sind von beiden Straßenseiten aus sichtbar. Unterhalb der Straße liegt die französische Grabstätte, die berühmte gusseiserne Struktur des verletzten Löwen mit Stützmauer aus Stein ließ Kaiser Ferdinand I errichten.