Schöne und reine Fassade vom Fassadenprofi

Eine verschmutzte Fassade lässt ein Haus verfallen aussehen. Je nach Ausmaß kann man neu verputzen oder reinigen.
  • Eine verschmutzte Fassade lässt ein Haus verfallen aussehen. Je nach Ausmaß kann man neu verputzen oder reinigen.
  • Foto: Andrea Damm_pixelio.de
  • hochgeladen von Karin Vorauer

Wenn Algen und Schimmel an Fassaden zum Problem werden, sollten diese rasch entfernt werden. 90 Prozent aller Verschmutzungen an heimischen Fassaden sind auf das Wachstum von Algen und Schimmel zurückzuführen. Oftmals werden diese Fassaden neu gestrichen, obwohl der Putz noch einwandfrei ist. Der Experte weiß, welche Lösung die beste ist.

Fassaden verschönern

Für die Säuberung zur Verschönerung alter und guter Bausubstanzen sollte man sich am besten an den Profi wenden, der dafür bestens ausgerüstet ist. Fassadenreiniger garantieren die porentiefe Reinigung von Fassaden aller Art und das Herauslösen und rückstandslose Entfernen der verschiedenartigsten Algentypen. Wichtig bei der Algenentfernung ist auch die Vorbeugung, damit diese nicht wiederkommen.

In schwindelnder Höhe

Für bis zu 30 Meter hohe Gebäude kommt ein besonders wendiger Spezialkran mit Hebebühne zum Einsatz. So ist ein Zugang zur Hausfassade auch über den Garten gegeben. Für die Reinigung gibt es auch biologisch abbaubare Subsanzen.

Analyse und Probereinigung

Eine Analyse der Haus-Fassade und eine Probe-Reinigung stellt meist die erste Arbeit dar. Nach einer Besprechung über die Bausubstanz und dem Ausmessen der Fläche kann ein entsprechendes Angebot erstellt werden. Je nach Wetter wird danach der Termin für eine Fassadenreinigung vereinbart. Ratsam ist, die Rollos oder Jalousie an den Häusern gleich mitreinigen zu lassen.

Selbst reinigen?

Für eine Komplettreinigung sollte man davon absehen, das selbst zu versuchen. Kleinere Unreinheiten können jedoch durchaus mit einem Hochdruckreiniger entfernt werden. Wichtig ist hier jedoch darauf zu achten, dass man über ein geeignetes Gerät verfügt, damit die Fassade am Ende nicht beschädigt wird. Auch die geeigneten Reinigungsmittel sind für den Erfolg wichtig. Man sollte sich vorher genau informieren, für welche Oberflächen der Hochdruckreiniger angewendet werden kann und ob man spezielle Aufsätze braucht. Es gilt: Reinigen auf eigene Gefahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen