Limbach: Neues Wissen über alte Obst- und Gemüsesorten

Der Kurs in Limbach vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Anbau von Obst- und Gemüseraritäten.
  • Der Kurs in Limbach vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Anbau von Obst- und Gemüseraritäten.
  • Foto: Arche Noah
  • hochgeladen von Martin Wurglits
Wann: 04.03.2017 09:00:00 bis 04.03.2017, 13:00:00 Wo: Gasthaus Kroboth, 7543 Limbach im Burgenland auf Karte anzeigen

Gartenfreunde freuen sich schon bestimmt auf die neue Gartensaison. Zur Unterstützung findet am Samstag, dem 4. März, in Limbach ein Seminar "Jungpflanzenanzucht" statt, in dem das Augenmerk auf Sortenraritäten liegt. Veranstalter sind der Kulturpflanzenverband "Arche Noah" und das Ländliche Fortbildungsinstitut.

Der Lehrgang vermittelt Wissen über Anbau und Nutzung von Obst- und Gemüseraritäten. Die Teilnehmer lernen, wie sie auf biologische Weise Jungpflanzen für den Hausgarten anziehen. Zielgruppe sind Anfänger und leicht Fortgeschrittene in der Anzucht von Bio-Gemüse-Jungpflanzen.

Der Kurs findet im Gasthaus Kroboth statt und dauert von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Information:
Arche Noah, Ursula Taborsky
Telefon: 0676/3242137
E-Mail: ursula.taborsky@arche-noah.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen